Träger

Der Akademikerbund Hamburg e.V. wurde 2005 von HochschulabsolventInnen und StudentInnen als gemeinnütziger Verein gegründet. Seine Ziele sind die HochschulabsolventInnen und StudentInnen für einen aktiven Wissensaustausch miteinander zusammenzubringen und sie in ihrem Beruf zu unterstützen.

Neben den wissenschaftlichen Arbeiten bietet der Akademikerbund Hamburg ein reichhaltiges soziales Programm, in dessen Rahmen auch Integrationskurse und diverse gemeinnützige Projekte organisiert und durchgeführt werden.

Wir glauben im Akademikerbund Hamburg, dass die Förderung unserer Kinder bereits im Kindergarten beginnt, damit diese ihren Platz in der Gesellschaft finden. Daher übernimmt der Akademikerbund Hamburg die Trägerschaft der Kleinen Füchse.